Bildergalerie

Sponsoren

Wir werden unterstützt von:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Wer ist online

Wir haben 110 Gäste online

Anmeldung



feed-image Feed Entries
 
Willkommen beim FV Preussen Eberswalde
Tatort-Kommissar unterstützt Sport-Projekt für Kinder PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: admin   
Dienstag, den 19. August 2014 um 12:36 Uhr


 
Schnupperkurs jetzt in der Turnhalle. Donnerstags von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Mittwoch, den 20. August 2014 um 04:00 Uhr

Treffpunkt 15:45 Uhr an der Goetheschule, Seiteneingang Karl-Liebknecht-Straße, gegenüber der Pinguin-Eisbar. Sportinteressierte Kinder im Alter von vier und fünf Jahren sind weiterhin willkommen.

Fußballbegeisterte Kinder im Alter von Vier bis Sechs sind ab diesem Tag wieder gern gesehen beim kostenfreien Schnupperkurs des FV Preussen Eberswalde.

Auch in der Saison 2014/2015 bietet der FV Preussen Eberswalde wieder für alle interessierten Mädchen und Jungen im Alter von etwa 4 bis 6 Jahren im Westendstadion immer mittwochs einen Schnupperkurs rund um den Fußball an.

Unter Anleitung erfahrener Trainer und Übungsleiter gibt es dabei für viele Kids oft den ersten intensiveren Kontakt mit dem runden Leder auf einem echten Fußball-Feld auf Kunstrasen (in den Wintermonaten geht es in die Sporthalle).

Die ganze Aktion steht unter Leitung von Organisator und Trainer Steffen Bürgin (B-Lizenz) und seinem Helferteam.

 
Pressemitteilung: Obrad Marjanovic trainiert Brandenburgligateam PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Präsidium   
Montag, den 17. November 2014 um 09:30 Uhr

Eberswalde, 16.11.2014

Das Präsidium des FV Preussen Eberswalde e.V. hat aufgrund der sportlichen Talfahrt heute einstimmig entschieden, dass die 1. Männermannschaft ab Dienstag, 18.11.2014 von

Obrad Marjanovic (war u.a. bereits Trainer in TuS Sachsenhausen)

trainiert wird.

Der Verein trennt sich somit von Gerd Pröger, der zu Beginn der Saison 2014/15 die Cheftrainerposition übernommen hatte.

Oberstes Ziel der nächsten Zeit wird es sein, die Brandenburgliga für unseren Verein zu halten.

Das Präsidium

 
Kreispokal: FV Preussen Eberswalde II erreicht Viertelfinale PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Montag, den 17. November 2014 um 12:02 Uhr

Kreispokal-Achtelfinale: 1. SV Oberkrämer – Preussen Eberswalde II 0:1 (0:0)

Mit großem Kampfgeist und dem Quäntchen Glück – wir sind im Viertelfinale

Wenn man im Pokal auf eine Top-Elf aus der Klasse unter einem selbst trifft, ist es nie sicher, ob man diese Hürde überspringen kann. Denn der 'Kleine' hat gegen den 'Großen' nichts zu verlieren – so ist es jedenfalls oft.

Da unsere Zweite auch in der Kreisoberliga einige Sorgen hat, die auch ein wenig aus den Sorgen unserer Ersten resultieren, die arge Personalnot plagt und als Vorletzter noch zusätzlich unter Erfolgsdruck steht, war ein Weiterkommen beim Zweiten der Kreisliga West und Aufstiegsaspiranten in die Kreisoberliga, dem 1. SV Oberkrämer, nicht unbedingt zwangsläufig.

Zumal die Gastgeber in ihrer Liga aus zehn Spielen beachtliche 27 Punkte (bei 40:8 Toren!) holten und mit voller Kapelle (17 Spieler auf dem Formular) gegen unsere kleine Schar von 12 Spielern antraten.

 
7. Spieltag: E1-Junioren mit Heimsieg gegen Bernau PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: tblank   
Montag, den 17. November 2014 um 11:18 Uhr

Im letzten Heimspiel der Hinrunde trafen wir auf den FSV Bernau.

Traten wir ein paar Tage vorher im Pokal noch gegen eine verstärkte zweite Mannschaft an, kamen die Gäste heute mit ihrer ersten Garnitur.

Von Beginn an war es eine zerfahrene Partie.

Wir fanden an diesem Samstag Vormittag einfach nicht in das Spiel.

Das lag weniger am Gegner (auch wenn er selbstredend stärker als am Dienstag war); vielmehr unterliefen uns häufig Fehler bereits bei der Ballannahme oder beim Passspiel.

Ungenaue Zuspiele waren leider in dieser Begegnung oft zu bemängeln.

 
Landespokal: E1-Junioren erreichen Viertelfinale PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: tblank   
Freitag, den 14. November 2014 um 09:42 Uhr

Am Dienstag Abend machte die E1 den Einzug in das Viertelfinale des Landespokals perfekt.

In einem absolut einseitigen Spiel zeigten wir viele klasse herausgespielte Tore und Kombinationen. Aus sportlicher Sicht ist nicht viel mehr zu berichten, neue Erkenntnisse konnten ebenfalls nicht gewonnen werden.

16:0 hieß es am Ende und eine Frage bleibt nach diesem Spiel unbeantwortet. Warum konnte das Spiel nicht wie vorgesehen am 01.11. ausgetragen werden?

 
6. Spieltag: E1 mit Auswärtssieg im Stadtderby PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: tblank   
Freitag, den 14. November 2014 um 09:38 Uhr

Am 6. Spieltag kam es im Lesch-Stadion zum ersten Stadtderby der Saison.

Wie in jedem Jahr hatten wir speziell anfangs erhebliche Probleme mit der Standfestigkeit auf dem hohen, rutschigen Gras.

Dadurch gingen uns in den ersten 10 Minuten einige gute Möglichkeiten verloren, da entweder direkt beim Torschuss oder in der unmittelbaren Vorbereitung beim letzten Pass der jeweilige Spieler ausrutschte.

Hier müssen wir uns gerade im Hinblick auf die noch ausstehenden Rasenspiele der Saison bezüglich des Schuhwerks anders verhalten.

Nach 10 Minuten erhielt Basti dann eine 2-Minuten-Strafe. Eine sicherlich sehr harte, aber vielleicht auch vertretbare Entscheidung.

 
Brandenburgliga: Victoria Seelow schlägt unsere Preussen mit 4:1 (3:0) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Dienstag, den 11. November 2014 um 10:28 Uhr

Langsam wird es kritisch für unsere Mannschaft.

Wir stehen mit mageren fünf Zählern nach dem 10. Spieltag auf Abstiegsrang 15.

Eine Besserung gegen die namhaften Gegner in den kommenden Spiele bis zur Winterpause (gegen Eisenhüttenstadt, Frankfurt/Oder und Waltersdorf sowie in Hohenleipisch und Brandenburg) wird sicher extrem schwer für unsere Elf werden.

Wir brauchen unbedingt ein Erfolgserlebnis, sonst könnte es die schlechteste Halbserie seit vielen Jahren werden.

Sieben Niederlage und zuletzt vier in Folge, die fast immer eng für uns ausgingen, sprechen Bände.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 26