Bildergalerie

Sponsoren

Wir werden unterstützt von:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Wer ist online

Wir haben 59 Gäste online

Anmeldung



feed-image Feed Entries
 
Willkommen beim FV Preussen Eberswalde
Schnupperkurs jetzt wieder Mittwochs von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Westendstadion PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Freitag, den 27. Februar 2015 um 04:00 Uhr

Treffpunkt 15:45 Uhr auf dem Gelände des Westendstadions. Sportinteressierte Kinder im Alter von vier und fünf Jahren sind weiterhin willkommen.

Fußballbegeisterte Kinder im Alter von Vier bis Sechs sind ab diesem Tag wieder gern gesehen beim kostenfreien Schnupperkurs des FV Preussen Eberswalde.

Auch in der Saison 2014/2015 bietet der FV Preussen Eberswalde wieder für alle interessierten Mädchen und Jungen im Alter von etwa 4 bis 6 Jahren im Westendstadion immer mittwochs einen Schnupperkurs rund um den Fußball an.

Unter Anleitung erfahrener Trainer und Übungsleiter gibt es dabei für viele Kids oft den ersten intensiveren Kontakt mit dem runden Leder auf einem echten Fußball-Feld auf Kunstrasen (in den Wintermonaten geht es in die Sporthalle).

Die ganze Aktion steht unter Leitung von Organisator und Trainer Steffen Bürgin (B-Lizenz) und seinem Helferteam.

 
E1-Junioren mit Heimsieg zur Endrunde PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: tblank   
Dienstag, den 19. Mai 2015 um 11:34 Uhr

Die E1 konnte sich am Samstag mit einem Heimsieg gegen die Gäste von Rot-Weiß Prenzlau die Teilnahme an der Endrunde zur Landesmeisterschaft sichern.

Aber der Reihe nach.

Nach einer bislang etwas holprig verlaufenen Rückrunde empfingen wir die Jungs aus Prenzlau.

In Erinnerung waren noch der knappe Hinspielerfolg und die zwei engen Partien in der Halle.

Auch diesmal sollte am Ende ein Sieg mit nur einem Tor Unterschied zu Buche stehen; jedoch war der Spielverlauf alles andere als eng.

 
Brandenburgliga: 1:0-Heimsieg gegen den VfB Hohenleipisch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Dienstag, den 19. Mai 2015 um 11:21 Uhr

Das sollte für den Klassenerhalt reichen!
Steven Zimmermann der Torschütze!

Nach dem Abpfiff durch den sehr gut agierenden Schiedsrichter David Deringer, er kam in diesem heiß umkämpften Spiel mit je einer Gelben Karte aus, fiel unseren Spielern und dem Trainer sichtbar ein Stein vom Herzen.

Auch unsere vielen Zuschauer und Fans jubelten, wird es doch nächstes Saison weiter Brandenburgliga-Fußball im Westendstadion geben.

Einzig die Gäste haderten mit dem Ergebnis, die Spieler auf dem Rasen und die Fans im Gästeblock.

 
D1-Junioren unterliegen auswärts beim FC Strausberg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Winni   
Dienstag, den 12. Mai 2015 um 11:59 Uhr

Bittere Niederlage in Strausberg

Die alte Weisheit hat sich wieder einmal bestätigt, wer selbst die klarsten Chancen nicht nutzt, steht später als „Depp“ da.

Preussens D1-Junioren wussten dass es in Strausberg schwer werden würde und so waren sie auch von Anfang an präsent, Spiel und Zweikämpfe positiv zu gestalten.

Es ging darum den ersten „Matchball“ mit einem Sieg zum Erreichen der Endrunde zu nutzen.

 
Brandenburgliga: Auswärtssieg beim Eisenhüttenstädter FC Stahl PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Montag, den 11. Mai 2015 um 11:45 Uhr

Eisenhüttenstädter FC Stahl - FV Preussen Eberswalde 1:3 (1:2)

Ein wichtiger Auswärtssieg unserer Elf / Christian Schlegel trifft doppelt.

Vor diesem wichtigen Auswärtsspiel war nicht nur unserem Trainer Obrad Marjanovic etwas mulmig zumute, immerhin mussten wichtige Leistungsträger ersetzt werden.

Innenverteidiger Kristian Stelse saß seine 5. Gelbe Karte ab.

Bei Verteidiger Sebastian Schmidt ging es nach seiner Verletzung noch nicht und Kapitän Marcel Hellmich fiel auch angeschlagen aus.

Zudem steht Kamil Fryszka berufsbedingt diese Saison nicht mehr zur Verfügung.

 
D1-Junioren mit 3. Platz beim Masterturnier in Birkenwerder PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Winni   
Mittwoch, den 06. Mai 2015 um 15:28 Uhr

Das Masterturnier in Birkenwerder diente den D1-Junioren als willkommene Vorbereitung auf die kommenden schweren Spiele.

So gilt es die Position des verletzten Verteidigers Anton Jur neu zu besetzen und sich mit starken Mannschaften zu vergleichen.

In einem Achterturnier spielte man Jeder gegen Jeden.

Die vier besten Teams der Nord- und Oststaffel trafen somit aufeinander.

 
Brandenburgliga: FV Preussen weiter ohne Sieg gegen Seelow PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Montag, den 04. Mai 2015 um 10:37 Uhr

Preussen unterliegt Victoria Seelow 0:3 (0:2) / Unsere Elf bleibt weiter ohne Sieg gegen Seelow

Was erwartet man eigentlich, wenn der 13., also unsere Elf, auf den Tabellenzweiten trifft, der auf Titelkurs ist und einen Aufstieg in die Oberliga ins Visier genommen hat?

Ein gutes Spiel und möglichst einen Punkt, oder eine kleine Sensation (einen Sieg).

Immerhin hat unsere Elf in neun Liga-Spielen noch nicht gegen Seelow gewonnen.

So bleibt es auch vorerst.

Die Seelower waren einfach besser, abgebrühter und effizienter im Abschluss.

 
D1-Junioren mit Heimsieg im Derby gegen FSV Lok Eberswalde PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Winni   
Dienstag, den 28. April 2015 um 09:06 Uhr

Heimsieg im Derby FV Preussen Eberswalde - FSV Lok Eberswalde 3:1 (1:0)

Nach den beiden Pflichtsiegen in Bernau (13:0) und in Ahrensfelde mit 11:0 stand das Derby gegen Lok Eberswalde an.

Im Hinspiel ging die Partie mit 3:0 verloren, das sollte sich im heimischen Westendstadion nicht wiederholen. So zeigte man sich von Anfang an konzentriert und angespannt.

Es dauerte ein paar Minuten um die verständliche Nervosität abzulegen.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 31