Bildergalerie

Sponsoren

Wir werden unterstützt von:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Wer ist online

Wir haben 114 Gäste online

Anmeldung



feed-image Feed Entries
 


Willkommen beim FV Preussen Eberswalde
Schnupperkurs wieder jeden Mittwoch im Westendstadion PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Donnerstag, den 27. August 2015 um 04:00 Uhr

Treffpunkt 16.00 Uhr auf dem Gelände des Westendstadions. Sportinteressierte Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren sind herzlich willkommen.

Ab sofort wieder jeden Mittwoch, kostenfreier Schnupperkurs des FV Preussen Eberswalde im Westendstadion.

Auch in der Saison 2015/2016 bietet der FV Preussen Eberswalde wieder für alle interessierten Mädchen und Jungen im Alter von etwa 4 bis 6 Jahren im Westendstadion immer Mittwochs einen Schnupperkurs rund um den Fußball an.

Unter Anleitung erfahrener Trainer und Übungsleiter gibt es dabei für viele Kids oft den ersten intensiveren Kontakt mit dem runden Leder auf einem echten Fußball-Feld auf Kunstrasen (in den Wintermonaten geht es in die Sporthalle).

Die ganze Aktion steht unter Leitung von Organisator Sebastian Schmidt und seinem Helferteam.

 
Brandenburgliga: Torloses Remis bei Miersdorf/Zeuthen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Montag, den 31. August 2015 um 09:11 Uhr

Da war mehr drin als ein 0:0 bei Eintracht Miersdorf/Zeuthen für unsere Elf

Das Positive vorweg: Wir sind weiterhin ungeschlagen – haben bereits sieben Zähler aus den drei Spielen.

Zudem sind wir spielerisch auf dem richtigen Weg, egal wer auf dem Rasen steht.

Die kommenden Spiele gegen die ebenfalls ungeschlagenen Teams von Guben Nord (Westendstadion/12.Sept.) und Aufsteiger SG Grün-Weiß Brieselang (Auswärtsspiel/19.Sept.) werden zeigen, ob wir diese Saison in der Liga ein gewichtiges Wörtchen mitreden können.

Ein ganz dicker Brocken erwartet unsere Elf aber vorher am Sonnabend (5.Sept.) im Landespokal: Der souveräne Tabellen-Erste der Landesliga Nord, Einheit Bernau, will im eigenen Stadion auf Kunstrasen unserem Brandenburgliga-Team unbedingt ein Bein stellen, selbst in die nächste Pokalrunde einziehen.

 
Brandenburgliga: 2:1 Heimsieg gegen den Werderaner FC PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Dienstag, den 25. August 2015 um 07:03 Uhr

Unsere Preussen gewinnen mit 2:1 Toren gegen den Werderaner FC /
Ein schwer erkämpfter Heimsieg – die Tore: Ceif Ben-Abdallah und Marcin Dyme

Na, das ging ja nochmal gut!

So schwer hatten es sich auch unsere Jungs wohl nicht vorgestellt.

Aber die Gäste hatten ja alles was Namen hat mit dabei und waren auch mental sehr gut drauf.

Sicher auch ein Verdienst von Neu-Trainer Andre Kather, der mit einem 4-3-3 eine gute Wahl getroffen hatte.

 
Brandenburgliga: Auswärtssieg beim RSV Eintracht 1949 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Montag, den 17. August 2015 um 07:18 Uhr

Ein Start nach Maß für unsere Elf beim 3:0-Auswärtssieg beim RSV Eintracht 1949

Es hat richtig Spaß gemacht unserer Elf in Stahnsdorf beim hoch verdienten 3:0-Sieg zuzuschauen.

Da wächst eine gute Truppe unter den Fittichen von Trainer Obrad Marjanovic heran.

Eine gute Mischung aus erfahrenen Haudegen mit Oberliga- und langjährigen Brandenburgliga-Erfahrung und jungen Talenten aus unserem Nachwuchs und der Region.

Auch unsere polnischen und japanischen Mitspieler passen bestens ins Team.

Jetzt ist der Feinschliff noch gefragt.

 
Landespokal 1. Runde, Sieg beim FSV Babelsberg 74 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Montag, den 10. August 2015 um 06:50 Uhr

Unsere Preussen-Elf siegt beim FSV Babelsberg 74 mit 7:5 n. E.
Hauchdünn, aber glücklich – wir sind weiter im Pokal dabei!

Das hatten wir uns etwas leichter vorgestellt.

Anderseits war es für die Zuschauer ein spannendes Pokal-Spiel, das sie bis zum letzten Schuss im Elfmeter-Krimi auskosten konnten.

Während die Babelsberger enttäuscht nach großem Kampf den Rasen verließen, waren unsere Spieler und die mitgereisten Fans überglücklich übers Weiterkommen.

Beide Teams hatten ihre Riesenchancen eine frühere Entscheidung als in einem Elfmeter-Krimi herbeizuführen.

In unserer Elf zeigten beide eingesetzten Keeper tolle Paraden, wobei Lennard Peter in der Verlängerung sogar “zweimal Weltklasse hielt”, wie auch FSV-Trainer Jan Kähne lobend erklärte.

 
Brandenburgliga-Team - Vorbereitung für Saison 2015/2016 PDF Drucken E-Mail

Testspiel-Programm von Preussen Eberswalde (Brandenburgliga)

Sonntag,    12.07.2015 14.00 Uhr  in Joachimsthal: Fichte-Stadion

FV Preussen Eberswalde - BFC Preussen Berlin (Berlin-Liga-Aufsteiger)  Endergebnis: 2:3 (2:1)

Mittwoch,  15.07.2015 19.00 Uhr  Sportplatz Kastanienweg

FSV Schorfheide Groß Schönebeck – FV Preussen Eberswalde           Endergebnis: 0:14 (0:9)

Samstag,    18. 07.2015 14.00 Uhr in Joachimsthal: Fichte-Stadion

FV Preussen Eberswalde - VSG Altglienicke (5. der Berlin-Liga)           Endergebnis: 2:3 (1:1)

Samstag,    25.07.2015   Turnier des FSV Schorfheide Joachimsthal (Großfeld)

Sonntag,    26.07.2015 14.00 Uhr  Sportplatz Altlüdersdorf

SV Altlüdersdorf (6. NOFV-Oberliga Nord) – FV Preussen Eberswalde Endergebnis: 6:1 (2:1)

Mittwoch, 29.07.2015 19.30 Uhr  Sportplatz Wendenschlossstraße 182

Köpenicker SC (15. der Berlin-Liga) – FV Preussen Eberswalde         Endergebnis: 1:4 (1:2)

Samstag, 01.08.2015 14.00 Uhr Westendstadion

FV Preussen Eberswalde - SV Tasmania (3. der Berli-Liga)               Endergebnis: 0:3 (0:1)


 
6. Testspiel: FV Preussen Eberswalde - SV Tasmania Berlin 0:3 (0:1) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Sonntag, den 02. August 2015 um 17:19 Uhr

Unser letztes Testspiel: Gegen Berlin-Ligist Tasmania Berlin gab es eine 0:3-Niederlage /
Nach der harten Vorbereitungzeit fehlte etwas die Frische und Kraft

Diese Niederlage wirft uns nicht um.

Die Moral und Stimmung im Team ist nach den vielen harten Trainingseinheiten und dem anspruchsvollem Testspiel-Programm weiter bestens, wie auch unser Trainer Obrad nach dem Spiel erklärte.

Drei Spiele innerhalb von sieben Tagen gegen die wohl zwei spielstärksten derzeitigen Berlin-Ligisten, VSG Altglienicke (2:3) und den Fast-Oberligaaufsteiger SV Tasmania Berlin (0:3), die nur durch das schlechtere Torverhältnis den Aufstieg verpassten, und am Mittwoch noch die Partie beim Köpenicker SC mit dem klaren 4:1-Auswärtssieg, haben sichtbar an den Kräften unserer Preussen geschlaucht.

Eins ist aber auch klar, die Tasmania hat spielerisch eine selbstbewusste Partie abgeliefert.

 
5. Testspiel - Köpenicker SC - FV Preussen Eberswalde 1:4 (1:2) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ug   
Samstag, den 01. August 2015 um 17:12 Uhr

Starker Auftritt unserer Elf beim Berlin-Ligisten Köpenicker SC – ein 4:1-Sieg!
Ceif Ben-Abdallah vierfacher Torschütze

Es geht doch! Mit der Rückkehr einiger Stammspieler und dem zeitweisen Einsatz von einigen Probespielern konnte Trainer Obrad Marjanovic nochmals taktische Varianten testen.

Eins war besonders erfreulich: Ceif Ben-Abdallah ist schon bestens in unserer Elf angekommen.

Das Zusammenspiel mit seinen neuen Mitspielern klappt hervorragend.

Ausdruck dafür sind seine vier Tore im Spiel. Beim frühen Führungstreffer konnte der KSC-Keeper zwar den straffen Schuss von Ceif parieren, gegen den Nachschuss war er aber machtlos.

Dann trafen erst einmal die Köpenicker durch Tom Nischwitz, der ein Zuspiel von der Grundlinie von Jonathan Schwarz in unser Tor lenkte.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 1 von 34